Neuigkeiten

Hör mal wer da hämmert?

Daimlers IT-Firma arbeitet für den guten Zweck

Schon das zweite Jahr in Folge verwirklichte die Firma Daimler TSS beim Verein für Jugendhilfe ihren „Social Day“. Einmal im Jahr stellt die Firma ihre Arbeitskraft zur Verfügung um soziale Projekte oder Sozialunternehmen zu unterstützen.

Wo im letzten Jahr noch circa 30 Mitarbeiter von Daimler TSS bei uns im Einsatz waren, arbeiteten dieses Jahr, am 12.10.2017, unglaubliche 80 Daimler TSS-Mitarbeiter an ihrem „Social Day“ bei uns im Verein für Jugendhilfe.

Im Jahr 2016 wurde schon der Außenbereich unserer Zentrale in Böblingen verschönert wurde, wurde bei diesem „Social Day“ direkt an die Arbeiten im Außenbereich angeschlossen, es wurde eine Boulderwand sowie eine Slackline für die Kinder des Kinder- und Jugendhilfezentrums gebaut. Ebenso wurden Sitzgelegenheiten im Außenbereich geschaffen. In zwei Stockwerken in Böblingen wurde der Boden herausgerissen und erneuert. Ein anderes Team errichtete in einer unserer Einrichtungen in Renningen einen Zaun neu.

Für das Kinder- und Jugendhilfezentrum gab es eine neue Küche. Nach der Schule mischten sich auch die Kinder aus dem Kinder- und Jugendhilfezentrum in Böblingen unter die Helfer und werkelten fleißig mit. Ebenso fand ein Musikprojekt mit den Kindern statt, indem es ihnen ermöglicht wurde sich musikalisch auszudrücken.

Wir möchten uns ganz herzlich bei den fleißigen Helfern, den Mitarbeitern der Firma Daimler TSS, bedanken, dass Sie mit ihrer sozialen Ader wieder bei uns am Werk waren und unsere Einrichtungen verschönert haben. Dies wäre ohne die Hilfe der Firma Daimler TSS so nicht umsetzbar gewesen.