Datenschutzerklärung

Allgemeines
Nachfolgend informieren wir Sie über die Erhebung personenbezogener Daten bei der Nutzung unserer Homepage.

Den rechtlichen Rahmen für den Datenschutz bilden das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG), die EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und das Telemediengesetz (TMG).

Der Begriff "personenbezogene Daten" meint unter Verweis auf die Definition des Art. 4 Nr. 1 der Verordnung (EU) 2016/679 (nachfolgend bezeichnet als: "Datenschutz-Grundverordnung" bzw. kurz "DSGVO") alle Daten, die auf Sie persönlich beziehbar sind. Darunter fallen beispielsweise Name, Adresse, E-Mailadressen, Nutzerverhalten. Hinsichtlich der übrigen Begrifflichkeiten, insbesondere der Begriffe "Verarbeitung", "Verantwortlicher", "Auftragsverarbeiter" und "Einwilligung" verweisen wir auf die gesetzlichen datenschutzrechtlichen Definitionen des Art. 4 DSGVO.

Wir verarbeiten personenbezogene Daten grundsätzlich nur, soweit dies zur Bereitstellung einer funktionsfähigen Homepage sowie der von uns angebotenen Inhalte und Leistungen erforderlich ist. Die Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgt darüber hinaus nur dann, wenn Sie uns eine Einwilligung im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO erteilt haben oder die Verarbeitung durch gesetzliche Vorschriften insbesondere durch eine der in Art. 6 Abs. 1 lit. b) bis lit. f) DSGVO genannten Rechtsgrundlagen gestattet ist.

Anbieter und verantwortliche Stelle
Im Sinne des Art. 4 Nr. 7 DSGVO sowie der sonstigen in den Mitgliedstaaten der Europäischen Union geltenden Datenschutzgesetze und anderer Vorschriften und Bestimmungen mit datenschutzrechtlichem Charakter

Verein für Jugendhilfe im Landkreis Böblingen e.V.
Jörg Pauly
Talstr. 37
71034 Böblingen

Rechtliche Grundlagen
Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten sind Artikel 6, Absatz 1 und Artikel 9, Absatz 2 lit. a, h, i) DSGVO in Verbindung mit §22 und §46 Bundesdatenschutzgesetz.

SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung
Diese Homepage nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung eine SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von “http://” auf “https://” wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile. Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Erfassung allgemeiner Informationen
Mit jedem Zugriff auf dieses Angebot werden durch uns bzw. den Webspace-Provider automatisch Informationen erfasst. Diese Informationen, auch als Server-Logfiles bezeichnet, sind allgemeiner Natur und erlauben keine Rückschlüsse auf Ihre Person.
Erfasst werden unter anderem: Name der Homepage , Datei, Datum, Datenmenge, Webbrowser und Webbrowser-Version, Betriebssystem, der Domainname Ihres Internet-Providers, die sogenannte Referrer-URL (jene Seite, von der aus Sie auf unser Angebot zugegriffen haben) und die IP-Adresse.
Ohne diese Daten wäre es technisch teils nicht möglich, die Inhalte der Homepage auszuliefern und darzustellen. Insofern ist die Erfassung der Daten zwingend notwendig. Darüber hinaus verwenden wir die anonymen Informationen für statistische Zwecke. Sie helfen uns bei der Optimierung des Angebots und der Technik. Wir behalten uns zudem das Recht vor, die Log-Files bei Verdacht auf eine rechtswidrige Nutzung unseres Angebotes nachträglich zu kontrollieren.
In den vorstehenden Zwecken liegt unser berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung. Rechtsgrundlage für die Erhebung und die vorübergehende Speicherung der vorgenannten Daten und der Logfilesist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DSGVO.

Cookies
Diese Homepage verwendet sogenannte Cookies. Das sind Textdateien, die vom Server aus auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Sie enthalten Informationen zum Browser, zur IP-Adresse, dem Betriebssystem und zur Internetverbindung. Diese Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben oder ohne ihre Zustimmung mit personenbezogenen Daten verknüpft.
Cookies erfüllen vor allem zwei Aufgaben. Sie helfen uns, Ihnen die Navigation durch unser Angebot zu erleichtern, und ermöglichen die korrekte Darstellung der Homepage. Sie werden nicht dazu genutzt, Viren einzuschleusen oder Programme zu starten. In den vorstehenden Zwecken liegt unser berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO.
Nutzer haben die Möglichkeit, unser Angebot auch ohne Cookies aufzurufen. Dazu müssen im Browser die entsprechenden Einstellungen geändert werden. Informieren Sie sich bitte über die Hilfsfunktion Ihres Browsers, wie Cookies deaktiviert werden. Wir weisen allerdings darauf hin, dass dadurch einige Funktionen dieser Homepage möglicherweise beeinträchtigt werden und der Nutzungskomfort eingeschränkt wird. Die Seiten http://www.aboutads.info/choices/ (USA) und https://www.youronlinechoices.com/uk/your-ad-choices/ (Europa) erlauben es Ihnen, Online-Anzeigen-Cookies zu verwalten.

E-Mail Kontakt
Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen / Nachrichten zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter. Außerdem ist eine Kontaktaufnahme über die angegebenen E‐Mail‐Adressen möglich. In diesem Fall werden die mit der E‐Mail übermittelten personenbezogenen Daten des Nutzers in unserem E-Mail-System gespeichert.

Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 Buchst. f DSGVO.

Der Zweck der Verarbeitung liegt in der Kontaktaufnahme mit Ihnen und der Bearbeitung Ihrer Anliegen und das ist gleichzeitig unser berechtigtes Interesse. Die Daten werden mindestens so lange gespeichert, wie sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung erforderlich sind. Dies ist so lange der Fall, bis die jeweilige Kontaktaufnahme beendet ist. Beendet ist die Kontaktaufnahme dann, wenn sich aus den Umständen entnehmen lässt, dass der betreffende Sachverhalt abschließend geklärt ist. Nach der Klärung des Sachverhaltes werden die Daten unter Beachtung der gesetzlichen Aufbewahrungspflichten gelöscht. Die Zurverfügungstellung der Pflichtangaben ist für die Bearbeitung Ihrer Anliegen zwingend notwendig. Machen Sie von Ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch, werden wir die Daten sofort löschen. Eine weitere Bearbeitung Ihres Anliegens ist dann nicht mehr möglich.

Wir weisen an dieser Stelle darauf hin, dass die E-Mail Kommunikation auf unserer Homepage nicht gesondert verschlüsselt wird. Sollten Sie in Ihrer Nachricht persönliche Daten oder Inhalte an uns senden können wir nicht für deren Sicherheit garantieren. Wenn Sie inhaltlich sensible Informationen an uns weitergeben möchten nutzen Sie bitte den telefonischen Kontakt oder den Kontakt per Fax. Dies bezieht sich auch auf die auf unserer Homepage angezeigten direkten E‐Mail‐Adressen. Diese öffnen Ihr Standardmailprogramm und es gelten dann die Datenschutzerklärungen der jeweils verwendeten Systeme.

Externe Dienste/Anbieter
Diese Homepage benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. mit Hauptgeschäftssitz in den USA, nachfolgend ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Homepage durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Homepage werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Homepage , wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Homepage wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Homepage auszuwerten, um Reports über die Homepageaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Homepagenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Homepagebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Homepage vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Homepage bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link (https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.
Wir setzen außerdem Google Signals ein. Dabei nutzt Google ein sogenanntes „Cross Device Tracking“. Damit können Homepagebesuche eines einzelnen Besuchers mit verschiedenen Endgeräten diesem einen Besucher zugeordnet werden, sofern er sich bei den Sessions in einen Google-Dienst eingeloggt hat und zugleich in seinen Google-Konto-Einstellungen die Option „personalisierte Werbung“ aktiviert hat. Dadurch werden uns keine personenbezogenen Daten oder Nutzerprofile zugänglich.
Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz von Google finden Sie unter https://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://policies.google.com/terms?gl=DE&hl=de. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Homepage Google Analytics um den Code "gat._anonymizeIp();" erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

Diese Homepage nutzt den Kartendienst von Google Maps um die einzelnen Standorte darzustellen und eine Navigation zu diesen zu ermöglichen. Dabei findet in unserem System keine Speicherung der Standortdaten statt. Durch die Nutzung der Google Maps Dienste auf dieser Homepage erklären Sie sich mit der Erfassung, Bearbeitung sowie Nutzung der automatisiert erhobenen Daten durch Google Inc, deren Vertreter sowie Dritter einverstanden. In diesem Zusammenhang verweisen wir auf die Nutzungsbedingungen von Google Maps: https://www.google.com/intl/de_US/help/terms_maps.html

Wir verweisen auf unserer Homepage auf unseren Kanal auf den Seiten der YouTube LLC mit Hauptgeschäftssitz in den USA („YouTube“). YouTube ist ein Unternehmen der Firma Google Inc. mit Hauptgeschäftssitz in den USA. Beim Aufruf des Link wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird protokolliert, welche spezielle Seite von Ihnen aufgerufen wurde. Wenn Sie gleichzeitig mit einem zum Google-Konzern gehörigen Account eingeloggt sind, können die besuchten Webseiten Ihrem persönlichen Profil zugeordnet werden. Die Nutzung von YouTube unterliegt den Datenschutzbedingungen, die Sie unter https://policies.google.com/terms?gl=DE&hl=de einsehen können sowie den zusätzlichen Nutzungsbedingungen unter https://www.youtube.com/t/terms

Einige unserer Angebote werden ebenfalls auf Facebook dargestellt, hier verweisen wir auf die entsprechenden Datenschutzrichtlinien der Facebook Ireland Limited: https://de-de.facebook.com/policy.php

Datensparsamkeit
Personenbezogene Daten speichern wir gemäß den Grundsätzen der Datenvermeidung und Datensparsamkeit nur so lange, wie es erforderlich ist oder vom Gesetzgeber her vorgeschrieben wird (gesetzliche Speicherfrist). Entfällt der Zweck der erhobenen Informationen oder endet die Speicherfrist, sperren oder löschen wir die Daten.

Ihre Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Sperre, Löschung und Widerspruch
Sie haben das Recht, auf Antrag unentgeltlich eine Auskunft, über die bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten, anzufordern und/oder eine Berichtigung, Sperrung oder Löschung zu verlangen. Ausnahmen: Es handelt sich um die vorgeschriebene Datenspeicherung zur Geschäftsabwicklung oder die Daten unterliegen der gesetzlichen Aufbewahrungspflicht. Für diese Zwecke kontaktieren Sie bitte unseren Datenschutzbeauftragen (Kontaktdaten: am Ende der Datenschutzerklärung). Um eine Datensperre jederzeit berücksichtigen zu können, ist es erforderlich, die Daten für Kontrollzwecke in einer Sperrdatei vorzuhalten. Besteht keine gesetzliche Archivierungspflicht, können Sie auch die Löschung der Daten verlangen. Anderenfalls sperren wir die Daten, sofern Sie dies wünschen.

Änderung unserer Datenschutzerklärung
Um zu gewährleisten, dass unsere Datenschutzerklärung stets den aktuellen gesetzlichen Vorgaben entspricht, behalten wir uns jederzeit Änderungen vor. Das gilt auch für den Fall, dass die Datenschutzerklärung aufgrund neuer oder überarbeiteter Leistungen, zum Beispiel neuer Serviceleistungen, angepasst werden muss. Die neue Datenschutzerklärung greift dann bei Ihrem nächsten Besuch auf unserer Homepage.

Aufsichtsbehörde
Sie haben ferner das Recht, sich bei der zuständigen Aufsichtsbehörde für den Datenschutz zu beschweren, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nicht rechtmäßig erfolgt.
Die Anschrift der für uns zuständigen Aufsichtsbehörde lautet:
Name: Landesbeauftragter für den Datenschutz und die Informationsfreiheit
Anschrift: Königstr. 10a, 70173 Stuttgart
Tel.: 0711 615541-0
E-Mail: poststelle[at]lfdi.bwl.de


Quellen:
www.datenschutzbeauftragter-info.de
www.e-recht24.de
www.mein-datenschutzbeauftragter.de

 



Wenn Sie Fragen zum Thema Datenschutz und unserem Umgang damit haben können Sie sich jederzeit gerne an unseren Datenschutzbeauftragten wenden:

Datenschutz/Qualitätsentwicklung

Jörg Pauly

Telefon:

07031 2181-118

E-Mail Datenschutz:

datenschutz[at]vfj-bb.de

E-Mail QM:

pauly[at]vfj-bb.de

 

Kontaktformular