Internationale Wochen gegen Rassismus im Landkreis Böblingen

Kundgebung des Vereins für Jugendhilfe

Zum Start in die Internationalen Wochen gegen Rassismus im Landkreis Böblingen

Kundgebung des Vereins für Jugendhilfe im Landkreis Böblingen e. V.

Gegen Rassismus und für ein starkes Miteinander

„Der Verein für Jugendhilfe im Landkreis Böblingen e. V. setzt sich für kulturelle Vielfalt und gegen Fremdenhass ein. Wir begegnen allen Menschen mit Respekt und Wertschätzung und sorgen für eine Atmosphäre von Offenheit und Vertrauen. Die Würde und Einzigartigkeit jedes Menschen wird geachtet. Dies ist für uns Grundlage jeglichen Handelns.“
Steffen Reitz, Vorstandsvorsitzender Verein für Jugendhilfe im Landkreis Böblingen e.V.

Worte des Regionalen Demokratiezentrums Böblingen zu den Internationalen Wochen gegen Rassismus

"Mit diesen Worten gibt der Vorstandsvorsitzende Steffen Reitz ein starkes Statement gegen Rassismus und zeigt, wie wichtig ein respektvolles Miteinander ist. Rassismus und Fremdenfeindlichkeit haben keinen Platz in unserer Gesellschaft. Wir schätzen Vielfalt, kulturelle Heterogenität und wertschätzendes Handeln miteinander. Diese inhaltliche Verankerung zeigt auch die Ansiedlung des Regionalen Demokratiezentrums für den Landkreis Böblingen beim Verein für Jugendhilfe. Deswegen ist das Engagement gegen Rassismus und für solch eine öffentliche Kundgebung selbstverständlich. Wir begrüßen die Durchführung dieser Aktionswochen und möchten auch andere Menschen motivieren, sich daran zu engagieren."
Gez. Xenia Aberle Koordinatorin des Regionalen Demokratiezentrums Böblingen

Hier finden Sie den Text unserer Kundgebung zum Download...>>