Neuigkeiten

Graffitti-Aktion in Malmsheim

Neuer Anstrich für das Verschenkhäusle in Malmsheim

Neuer Anstrich für das Verschenkhäusle in Malmsheim

Auf dem Malmsheimer Wertstoffhof steht seit einigen Wochen das „Verschenkhäusle“, ein gemeinsames Projekt des Abfallwirtschaftamts und des Herzwerks Renningen. Dort kann man ausgemistete Sachen, wir z. B. Spielsachen oder auch Möbelstücke und Ähnliches abgeben. Interessierte Menschen dürfen sich diese Gegenstände dann kostenlos aus dem Verschenkhäusle mitnehmen.

Das Häusle ist ein alter Baucontainer. Um diesen auch von außen ansprechend zu gestalten wurde er am 19. und 20. Juli mit einem Graffiti besprayt. Das Bild wurde von Max Verst geplant und gesprayt. Er kommt ursprünglich aus Renningen und malt bereits seit vielen Jahren in seiner Freizeit. Unterstützt haben ihn einige Jugendliche aus dem Jugendhaus „Old School“. Für einige waren es die ersten Erfahrungen an der Dose, manche hatten bereits vorher schon gesprüht. Ein Teil der Unterstützer war auch schon bei der Neugestaltung des Graffiti im Old School mit dabei.

Für alle Beteiligten waren es zwei sehr erfolgreiche Tage; alle hatten viel Spaß, konnten sich kreativ austoben und am Ende ist ein tolles Bild entstanden, das das Verschenkhäusle optisch aufwertet. Wir möchten uns an dieser Stelle nochmals bei allen Beteiligten herzlich bedanken, die dieses Projekt möglich gemacht haben!

Vielen Dank an Max Verst für die Zeit und die tolle Arbeit, vielen Dank an Alexandra Reise vom Herzwerk sowie an das Abfallwirtschaftsamt für die gute und unkomplizierte Zusammenarbeit.