Neuigkeiten

IKEA unterstützt Wohngruppe

Große Hilfe durch Spende

Wohlfühlorte als sicherer Ort

Seit März 2019 erlebten die Bewohner und Bewohnerinnen der WG Böblingen enorme Einschränkungen in ihrer Privatsphäre durch die Regelungen, die die Landesregierung zum Schutz vor der Verbreitung des Corona-Virus aussprechen mussten.

In diesem Zusammenhang bot IKEA die Möglichkeit, Spendenanfragen zu stellen, damit die Jugendlichen und jungen Erwachsenen ihre Räumlichkeiten schöner und behaglicher gestalten können.

Unter dem Motto „Wohlfühlorte als sicherer Ort“ sammelten sie gemeinsam Wünsche, Vorstellungen und Vorschläge. Dabei priorisierten die Bewohnerinnen und Bewohner hauptsächlich die Einrichtung ihrer eigenen Zimmer: Vorhänge, die besser vor Sonne und Kälte schützen; Schminktisch, Kommode und Teppich. Bei den Gemeinschaftsräumen wünschten sich die Bewohner eine Verschönerung des Esszimmers, das sehr zentral gelegen ist und beim gemeinsamen Essen und bei Gruppenaktionen im Mittelpunkt steht.

Die Freude war groß, als IKEA viele dieser Wünsche berücksichtigen konnte und die Bewohner die Möbelstücke abholen durften. Mit großem Engagement halfen alle zusammen, die Möbel aufzubauen und die Räume neu einzurichten.

Ein herzliches Dankeschön an IKEA!