Projekt Partnerschaft für Demokratie Böblingen

Wir sind ein Projekt, das gemeinsam von der Stadtverwaltung Böblingen und dem Verein für Jugendhilfe e.V. geführt und koordiniert wird. Gefördert wird die Partnerschaft vom Bundesprogramm Demokratie leben!, das sich für die Förderung von Demokratie und Prävention von Extremismus einsetzt.

Mit unserer Partnerschaft wollen wir demokratische und vielfältige Lebensweisen in Böblingen unterstützen. Damit das gelingt, arbeiten wir mit BöblingerInnen, Vereinen und Initiativen zusammen und setzten mit ihnen große und kleine Projekte um oder unterstützen Sie dabei.

Ihre Projekte stehen im Mittelpunkt unserer Partnerschaft für Demokratie. Damit Projektideen entstehen, können sich interessierte und engagierte Bürgerinnen und Bürger aber auch Fachpersonal unterschiedlicher Berufsfelder auf den Demokratiekonferenzen austauschen. Hier werden aber auch gemeinsam Ziele und Handlungsschritte für die Partnerschaft festgelegt. Wer eine Projektidee hat, kann einen Antrag bei der Fach- und Koordinierungsstelle der Partnerschaft für Demokratie in Böblingen stellen. Hier bekommen Sie auch Beratung zu inhaltlichen und finanziellen Fragen. Die Fach- und Koordinierungsstelle erklärt auch, wie Sie den Antrag ausfüllen müssen.

Die Partnerschaft für Demokratie Böblingen (2015-19) im „Bundesprogramm Demokratie Leben“ hat in den letzten vier Jahren mit den Kooperationspartnern viele Projekte im Bereich des Aktions,- Vernetzungs- und Jugendfonds durchgeführt. Zum Abschluss 2019 wollen wir das Projekt „Böblingen – vielfältig, tolerant, offen“ mit allen Beteiligten der letzten Jahre und neuen Engagierten aus dem Flugfeld und Böblingen im Zeitraum vom Samstag 25. Mai – Donnerstag. 06. Juni 2019 durchführen.

-----

Planung 2019

Für 2019 planen wir nun eine zwölftägige Aktion „Böblingen – vielfältig, tolerant, offen“, bei der wir zwei/drei umgebaute Seefracht-Container auf dem Leonardo-Da Vinci-Platz auf dem Flugfeld aufstellen wollen.
Dafür erarbeitet eine Steuerungsgruppe mit Vertretern, Ehrenamtlichen aus dem Flugfeld, aus Böblingen unter Federführung der Integrationsbeauftragten und der Koordinierungsstelle ein Programm von täglich 10:00 Uhr - 22:00 Uhr

Hierzu sind Initiativen, Vereine, Verbände und Akteure eingeladen, um eigene Projektideen einzubringen und diese in, an, um und auf den Containern zu realisieren. Die Container sind zu je ein

  1. Veranstaltungs-/ Spielraum Container und
  2. ein Container mit der Ausstellung zum Thema Flucht

-----

Links:

Bundesprogramm „Partnerschaften für Demokratie“ ...>> 

Projektlandkarte des BMFSFJ ...>>

Broschüre zu den "Partnerschaften für Demokratie" ...>>

Demokratiezentrum Baden-Württemberg ...>>

Stadt Böblingen ...>>

Kreisjugendring Böblingen ...>>

Mutpol Region Böblingen ...>>

-----

Unter der Schirmherschafft des Integrationsrates Böblingen wird 2019 der Leonardo-da-Vinci Platz in der Zeit vom 25.05. - 06.06.2019 mit zwei Seefrachtcontainer bespielt:

  • Der Veranstaltungs- und Bühnencontainer für Aktionen, Workshops, Filme, Musik etc.
  • Ein Container mit der Ausstellung „Flucht punkt – punkt – punkt

Wie können Sie sich beteiligen?

Sie können Sich als Verein, Initiative, Einzelperson gerne beteilligen:

  • Aktionen, Workshops, Veranstaltungen zum Thema „Böblingen 2019 – vielfältig, tolerant, offen“
  • Der Veranstaltungs- und Bühnencontainer bietet die Fläche für ihre Aktion und ihre Ideen
  • Die Ausstellung „Flucht punkt – punkt – punkt“ bietet die Möglichkeit, sich mit dem Thema Flucht auseinander zu setzen
  • Zum Eröffnungstag bereichern Sie die „Tafel der offenen Gesellschaft“ mit ihrem Besuch

Genauere Infos folgen...

Wie erleben Bürgerinnen und Bürger die hier leben, die demokratischen Grundlagen unserer Gesellschaft? Wie vertraut sind sie mit demokratischen Vorgehensweisen? Und wie sehr fühlen sie sich eingeladen, sich an diesen Vorgängen zu beteiligen? Böblingen nimmt bis 2019 am Bundesprogramm „Demokratie leben!“ teil und will damit Bewusstsein schaffen, und auch Antworten und Lösungen suchen, um demokratisches Verhalten und Bürgerbeteiligung zu stärken.

45,4 KB
10.12.2018
422,7 KB
10.12.2018
311,5 KB
10.12.2018
945,5 KB
10.12.2018
276,3 KB
10.12.2018
792,0 KB
10.12.2018
53,7 KB
10.12.2018
120,5 KB
10.12.2018
56,2 KB
10.12.2018
948,5 KB
10.12.2018
986,5 KB
10.12.2018
412,5 KB
10.12.2018

Projekt Partnerschaft für Demokratie Böblingen
Fach- und Koordinierungsstelle
Verein für Jugendhilfe
Talstr. 37
71034 Böblingen
07031 2181-131
07031 2181-9131
carl[at]vfj-bb.de
Kontaktformular

Ansprechperson beim Verein für Jugendhilfe

Wolfgang Carl
Externe Fach- und Koordinierungsstelle

Federführendes Amt

Amt für Soziales, Familie und Senioren
Martina Hohberg
Neues Rathaus
Marktplatz 15 – 16
71032 Böblingen

Tel.: 07031 669-2471
Fax: 07031 669911-2471
E-Mail: integration[at]boeblingen.de

Karte anzeigen

Wir verwenden Google Maps zur Anzeige unserer Einrichtungen. Bei der Anzeige der Karten werden Informationen über die Benutzung an Google gesendet. Mehr Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Wenn Sie die Karte anzeigen wollen, klicken Sie auf den folgenden Link.

Karte anzeigen