BannerbildBannerbild
 

Schulsozialarbeit an der Vogt-Heß-Werkrealschule

 

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter arbeiten an allen Schulen in den klassischen Arbeitsfeldern der Schulsozialarbeit. Die Schulsozialarbeit wendet sich an alle am Schulleben beteiligte Personen.


Die Aufgabenfelder der Schulsozialarbeit bestehen aus folgenden Bereichen:

  • Individuelle Beratung einschließlich konkreter Hilfestellungen bei persönlichen und schulischen Problemen sowie Fragestellungen von Kindern und Jugendlichen um eine gelingende Lebensbewältigung zu ermöglichen. Der Fokus ist ressourcen- und systemisch orientiert
  • Arbeit mit Gruppen als soziale Lernform in einer Klasse sowie klassenübergreifend bei aktuellen Themenstellungen
  • Sozialkompetenztraining im Klassenverband: Prävention und Krisenintervention
  • Übergang Schule - Beruf
  • Offene Angebote
  • Gemeinwesen orientierte Angebote
  • Zusammenarbeit mit Eltern
  • Kinderschutz

Unsere Fachkräfte verfügen über ein breites Spektrum an Methoden wie beispielsweise:

 

  • Systemische Beratung
  • Sexuelle Bildung
  • Mediation
  • Medienbildung
  • Naturpädagogik
  • Sport
  • Timeline
  • Antigewalt-Training
  • Selbstbehauptungstraining
  • Interkultureller/interreligöser Kompetenzerwerb
  • Mobbinginterventionen
  • Präventive Angebote (ohne individuellen Auftrag)
  • Förderung hilfreicher Prozesse im Familiensystem